19,8% Einsparung

und dauerhafte Transparenz

Ein Kon­sum­gü­ter­her­stel­ler hat­te in der Pro­duk­ti­on einen Dienst­leis­ter mit der Rei­ni­gung der Maschi­nen beauf­tragt. Die Ver­trä­ge waren kom­plex, da mit sehr unter­schied­li­chen Stun­den­sät­zen, Zuschlä­gen und Verrechnungs­faktoren gear­bei­tet wur­de.

Micha­el Lüt­ge
Geschäfts­füh­rer cost­con­sult

Der Kun­de hat­te selbst ver­sucht, die im­mer stär­ker stei­gen­den Kos­ten zu sen­ken, schei­ter­te aber im­mer wie­der an den un­durchsichtigen Arbeits­schrit­ten und Ar­beitszeiten. cost­con­sult soll­te Klar­heit schaf­fen. Wir beglei­te­ten eine gan­ze Wo­che die Rei­ni­gung vor Ort um herauszufin­den, wie die Abläu­fe tat­säch­lich waren. In inten­si­ven Gesprä­chen mit dem Dienst­leister konn­ten so gemein­sam erheb­lich effi­zi­en­te­re Pro­zes­se ent­wi­ckelt wer­den:

Die Qua­li­tät wur­de erhöht, die Kos­ten je­doch deut­lich gesenkt, um knapp 20% pro Jahr. Gleich­zei­tig fühl­te sich die Ge­schäftsleitung nicht mehr dem Dienst­leister aus­ge­lie­fert.

Costconsult Icon Phone
Costconsult Icon Mail
Costconsult Icon Xing
Costconsult Icon Linkedin