stellen sie sich vor: ihr potenzial ist ein eisberg. nur 10% sind für sie sichtbar. der rest ist ein großer komplex mit einschlüssen und lücken. was wäre, wenn sie ihren eisberg auf den kopf stellen und versteckte ­potenziale heben könnten?