Costconsult

18,4 % Einsparung und Qualität erhöht

18,4% Einsparung und Qualität erhöht

Eine große Einzelhandelskette wollte die Gebäudereinigung in 140 Filialen auf den Prüfstand stellen. Man hatte bereits mit einem Berater gearbeitet, der sich jedoch ausschließlich um low hanging fruits kümmerte: die Dienstleistungsverträge wurden härter verhandelt, Reinigungszeiten redu­ziert, Reinigungshäufigkeiten ebenfalls.

Michael LütgeGeschäftsführer costconsult

Das Ergebnis: unzufriedene Filialleiter, un­zufriedene Mitarbeiter, unzufriedene Kun­den. Mit dem Satz »Das muss doch auch anders gehen« beauftragte uns die Ge­schäftsleitung. Unser Ansatz: Qualität wie­der erhöhen und dennoch Kosten senken. Dies gelang, indem sich unsere Experten tief einarbeiteten, die Filialen tatsächlich besuchten, mit den Filialleitern über ihre Anforderungen sprachen und ein detail­liertes Flächenaufmaß erstellten. Dabei stellten wir fest, dass die tatsächliche Flä­che um 18,4% vom bezahlten Wert ab­wich.

Die Kosten konnten um diesen Betrag sofort gesenkt werden. Gleichzeitig er­möglichte ein Anforderungsmanage­ment die sehr gezielte Reinigung der Räume nach den Anforderungen der Filialen und damit eine deut­lich höhere Qualität und Zufriedenheit.